Er hat mich nicht vergessen

Gestern war der 6. Dezember. Nikolaustag! In Deutschland hätte ich am Vorabend meine Schuhe geputzt und sie vor meine Tür gestellt, in der Hoffnung St. Nikolaus würde kommen und sie über Nacht mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken füllen. Da ich nun aber in Istanbul bin, habe ich nichts dergleichen getan. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass er sich auf diesen weiten Weg machen würde.

Als ich jedoch am Morgen aufwachte, musste ich feststellen, dass er doch da war. Allerdings waren nur die Schuhe von Caner und Ece gefüllt. Anbei lag eine kurze Notiz, in der er sich den beiden vorstellte und erklärte, dass er jene Kinder belohne, die das vergangene Jahr über artig und gut waren. Caner und Ece haben sich sehr gefreut, waren aber ebenso überrascht, dass sie als Nicht-Christen von einem christlichen Heiligen bedacht wurden. Auch ich war sehr erstaunt, schließlich hieß das für mich, dass ich im vergangenen Jahr scheinbar nicht artig und gut war, denn meine Schuhe waren leer. Sollte ich wirklich ein böser Junge gewesen sein?

Doch als ich heute Morgen aus meinem Zimmer trat, fand ich Folgendes vor:

Auf dem Zettelchen hinterließ er mir diese kurze Nachricht:

7. Dec. 2011, 03:00 am

Dear Benjamin,

This year I’m late, boy! Since you left Berlin and didn’t inform me I went your flat, then your family house, but you were not there. It took me 2 days to find you in Istanbul. Sorry…

But I know you are a good boy! So please accept my gifts.

ho ho ho Nicholas

Er hat mich nicht vergessen! :)

Advertisements

2 Gedanken zu „Er hat mich nicht vergessen

  1. mhh, entweder muss ich mir jetzt Gedanken machen, dass ich da was falsch gemacht habe im letzten Jahr, oder aber die chinesische Regierung hat den in China einfach nicht rein gelassen, ich glaub natürlich fest an letzteres!!
    grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s